Zum Inhalt

Fahrerlaubnisklassen

Klasse A (bisher A unbeschränkt)

PKW Krafträder über 35kW
Dreirädrige Kraftfahrzeuge > 15kW, > 50cm³, > 45km/h

Mindestalter: 24 Jahre
Mindestalter  21 für dreirädrige KFZ
Mindestalter  20 wenn 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2

Ausbildung Theorie (Vorbesitz Klasse B, oder AM):
- 6 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht, plus
4 x 90 Minuten klassenspezifischer Motorrad-Unterricht

Ausbildung Theorie bei Ersterwerb:
- 12 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht, plus
  4 x 90 Minuten klassenspezifischer Motorrad-Unterricht

Ausbildung Praxis (Vorbesitz Klasse A1 unter 2 Jahren):
- Grundausbildung
- 3 x Überlandfahrten
- 2 x Autobahnfahrten
- 1 x Nachtfahrten

Ausbildung Praxis bei Ersterwerb:
- 5 x Überlandfahrten
- 4 x Autobahnfahrten
- 3 x Nachtfahrten

Aufstieg innerhalb der Motorradklassen:
von Klasse A2 auf die Klasse A
- Mindestalter 20 Jahre
- Ist der Bewerber mindestens 2 Jahre in Besitz der Klasse
A2, so gilt:
- Keine Theorie-Ausbildung
- Keine theoretische Prüfung
- Keine Sonderfahrten
- „nur” praktische Fahrerlaubnisprüfung

Wichtig: Der Fahrlehrer muss sich vom fahrerischen Können vor der Prüfung überzeugen


Folgendes wird benötigt:
- 1 biometrisches Passbild
- Sehtest (Optiker)
- bei Erstführerschein auch Sofortmaßnahmen am Unfallort

Motorrad

Klasse A2

PKW Krafträder bis maximal 35kW und Leistungsgewicht max. 0,2kW/kg

Mindestalter: 18 Jahre

Ausbildung Theorie:
- 12 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht (bei Erweiterung 6, wenn Vorbesitz von Klasse A1 unter 2 Jahren)
- 4 Stunden (je 90 Minuten) Klassenspezifischer Stoff Klasse A

Ausbildung Praxis (Vorbesitz Klasse A1 unter 2 Jahren):
- 3 x Überlandfahrten
- 2 x Autobahnfahrten
- 1 x Nachtfahrten

Aufstieg innerhalb der Motorradklassen:
von Klasse A1 auf die Klasse A2
- Ist der Bewerber mindestens 2 Jahre in Besitz der Klasse
A1, so gilt:
- Keine Theorie-Ausbildung
- Keine theoretische Prüfung
- Keine Sonderfahrten
- „nur” praktische Fahrerlaubnisprüfung

Wichtig: Der Fahrlehrer muss sich vom fahrerischen Können vor der Prüfung überzeugen


Folgendes wird benötigt:
- 1 biometrisches Passbild
- Sehtest (Optiker)
- bei Erstführerschein auch Sofortmaßnahmen am Unfallort

Motorrad

Klasse A1

PKW Leichtkrafträder bis max. 125 ccm, max. 11 kW und Leistungsgewicht von max. 0,1kW/kg.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 50cm³, bis 50km/h, max. 15kW

Mindestalter: 16 Jahre

Ausbildung Theorie:
- 12 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht, bei Ersterwerb
-4 Stunden (je 90 Minuten) Klassenspezifischer Stoff
Klasse A1/A

Ausbildung Praxis bei Ersterwerb:
- Grundausbildung
- 5 x Überlandfahrten
- 4 x Autobahnfahrten
- 3 x Nachtfahrten

Folgendes wird benötigt:
- 1 biometrisches Passbild
- Sehtest (Optiker)
- Nachweis: Sofortmaßnahmen am Unfallort, bei Ersterwerb

Klasse AM

PKW Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (max. 350kg Leermasse) bis 4kW, oder max. 50cm³ und nicht mehr als 45km/h

Mindestalter: 16 Jahre

Ausbildung Theorie:
- 12 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht
-2 Stunden (je 90 Minuten) Klassenspezifischer Stoff
Klasse A1/A/M

Ausbildung Praxis:
- Grundausbildung, keine Sonderfahrten

Folgendes wird benötigt:
- 1 biometrisches Passbild
- Sehtest (Optiker)
- Nachweis: Sofortmaßnahmen am Unfallort

PKW

Mofa

PKW Mofa bis 50ccm und max. 25 km/h

Mindestalter: 15 Jahre

Ausbildung Theorie:
- mindestens 6 Unterrichtsstunden (je 90 Minuten)

Ausbildung Praxis:
- mindestens 1 Doppelstunde (90 Minuten)

Folgendes wird benötigt:
- 1 biometrisches Passbild